Jahreshauptversammlung (19.01.19)

Am 18. Januar konnte Präsident Gerd Harzmeier neben Majestät Horst "der Scharfmacher" Bergmann, Ehrenpräsident Fritz Griewe und Bürgermeister Holger Könemann weitere 57 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Koopmann begrüßen. Gerd Harzmeier ließ das erfolgreiche Schützenjahr 2019 Revue passieren und nach einem Ausblick auf das aktuelle Schützenjahr wurden die letztjährlichen Protokolle von Schützenverein und Spielmannszug verlesen.
Es folgte der Kassenbericht von Katrin Nordbrink, die Kasse wurde von Malte Klameth und Marina Bergmann geprüft und der Vorstand entlastet.
Es folgten die Berichte der Schießsportleitung Erwin De Strycker, der Jugendleitung Ingo Hagen und der SchützenKids.
Thorsten Struck und Birgit Nachtigall legten ihr als Amt als Schießwart und Rico Bergmann als Betreuer der SchützenKids nieder.
Gerd Dörmann stellt sein Amt als Spieß, das er 9 Jahre mit Bravour ausfüllte, zur Verfügung. Als sein Nachfolger wird Heiko Plate gewählt.

(v.l.n.r.: Präsident Gerd Harzmeier, Komandeur Karsten Sprick, Spieß Heiko Plate, stellv. Spieß Hendrik Nietfeld, Majetät Horst Bergmann)

Beförderungen

Hauptmann: Heiner Albers, Rolf Stubbemann
Oberleutnant: Rolf-Dieter Mrozinski
Leutnant: Anja Henke-Lüdecke
Oberfeldwebel: Karlheinz Hillmann, Karl-Heinz Schwick
Feldwebel: Martin Brokate, Celina Dove, Andreas Falldorf, Joachim Hölzchen, Isabel Klameth, Jens Wessel
Unteroffizier: Katharina Albers, Irene Bokelmann, Bendix Breuer, Laurids Breuer, Dennis Buchholz, Claas Niklas Dähn, Stephan Emker, Holger Förthmann, Lea Grünenwald, Hendrik Hein, Sabrina Holtermann, Frithjof Lohmeier, Michael Kuls, Natalie Meier, Daniela Sahr-Köper, Frank Sieling, Lara Sievers, Joana Windhorn

Ehrungen

Nach den Beförderungen standen Ehrungen auf der Tagesordnung. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wird die goldene Ehrennadel an Reinhard Backhaus und Günter Gosewehr verliehen. Die goldene Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielt Elfriede Harzmeier. Die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Michael Gräpel, Friedrich Henke, Karlheinz Hillmann, Sabine Hillmann, Karl-Heinz Schwick und Helga Sprick.
Zu Ehrenmitgliedern wurden Ingrid Albers, Reinhard Backhaus, Walter Hollmann, Fritz Nachtigall, Ilse Schlamann und Hermann Windhorn ernannt.

Der Wettbewerb "Dorfpokal" wurde renoviert. Einen Schützenball wird es nicht mehr geben.
Parallel zum Kohlmarsch der Damen wird ab 2021 von den Herren ebenfalls ein Kohlmarsch mit Ziel gleicher Gaststätte abgehalten.
Die traditionelle Kirchdorfer Schützenjacke bleibt auch in Zukunft alternativlos.
Nach dem offiziellen Teil wurde noch bis tief in die Nacht gefeiert.